Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Buchhandlung Hanstedt

 

§ 1 Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingung (AGB) gelten für alle Aufträge, Lieferungen und sonstige Leistungen mit Buchhandlung Hanstedt. Buchhandlung Hanstedt ist jederzeit berechtigt, diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingegangene Aufträge werden nach den vorher gültigen AGB bearbeitet.

 

 § 2 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

 

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

 


§ 3 Preise

Alle Preise verstehen sich in EURO und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Laut BPrBG sind die Buchpreise festgelegt. Es gilt der vom Verlag festgelegte Preis. Für eventuelle Schreibfehler oder sonstige unrichtige Angaben lehnen wir eine Haftung ab.

 

 § 4 Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Die Ware wird sofort nach Geldeingang versendet. Die Ware ist somit in wenigen Tagen bei Ihnen.

Bezahlen können Sie wie folgt:
-    Zahlung bei Abholung (Bar und EC-Zahlung)
-    Vorausrechnung

-    PayPal

 


§ 5 Vertragsabschluss

 

 Ihr Vertragspartner:

 

Buchhandlung Hanstedt

 

Winsener Str. 7

 

21271 Hanstedt

 

Tel. 04184 897676

 

Fax. 04184 897675

 

Email: info@buchhandlung-hanstedt.de

 

www.buchhandlung-hanstedt.de

 

 

 

Vertragsschluss:

 

Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer als „Bestellbestätigung“ bezeichneten E-Mail informiert. Die Auftragsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Vertrag über den Erwerb eines Produktes kommt dadurch zustande, dass wir die Annahme Ihrer Bestellung und damit den Abschluss des Vertrages in einer weiteren als „Auftragsbestätigung“ bezeichneten E-Mail bestätigen. Diese Nachricht erhalten Sie unverzüglich, spätestens jedoch 5 Tage nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

 

 

 

Vertragstext:

 

Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt.

 

 

 

Vertragssprache:

 

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
Der Kunde akzeptiert mit seiner Bestellung unsere AGB.

 

 

 

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser uneingeschränktes Eigentum.

 

 

 

§ 7 Gewährleistung

 

 

 

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.


§ 8 Datenspeicherung

 

 

 

Wir, die Buchhandlung Hanstedt, legen höchsten Wert darauf, die Privatsphäre unserer Kunden zu schützen.

 

Deshalb werden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Dienstleister im IT-Bereich auf die strikte Einhaltung aller einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet und die Geschäftsabläufe so gestaltet, dass Missbrauch verhindert wird.

 

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von uns gespeicherten Daten gegen unberechtigten Zugriff, Verlust, Zerstörung oder Manipulationen zu schützen. Wir nutzen, verarbeiten und speichern Kundendaten ausschließlich intern, um Kundenaufträge auszuführen, Kunden entsprechend ihrer Vorgaben zu informieren, geschäftliche Ansprüche zu sichern (Bonitätsprüfung) und gesetzliche Auflagen zu erfüllen (z.B. Aufbewahrungspflichten nach dem HGB). Auf keinen Fall werden wir personenbezogene Daten an Dritte verkaufen oder vermieten.

 

Die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

 

 Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze.

 

Die persönlichen Daten, die auf diesen Seiten erfragt werden, umfassen den Namen, Angaben zum Kontakt sowie Informationen zur Rechnungsstellung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Wir speichern und nutzen Ihre persönlichen Daten nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechung erforderlich ist.

 

§ 9 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vetragsverhältnis das für unseren Firmensitz Hanstedt zuständige Gericht.

 

Sollte eine oder mehrere Regelungen der AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln, bzw. des Vertrags. An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt die einschlägige gesetzliche Regelung.

 

 

 

§ 10 Endnutzervereinbarung E-books

 

 
Die angebotenen elektronischen Buchinhalte sind urheberrechtlich geschützt. Der Nutzer verpflichtet sich, die Urheberrechte anzuerkennen und einzuhalten. Der Nutzer erwirbt kein Eigentum. Der Nutzer erwirbt das nicht ausschließliche, nicht übertragbare, räumlich und zeitlich uneingeschränkte Nutzungsrecht an dem erworbenen E-Book, um das erworbene E-Book auf ein Endgerät seiner Wahl (Computer, E-Reader) herunterzuladen und auf bis zu fünf unterschiedliche weitere Endgeräte zu übertragen, sofern auf diesen Endgeräten jeweils die Lesesoftware Adobe Digital Editions installiert ist. Der Nutzer darf die heruntergeladene Datei des E-Books jeweils auf den einzelnen Endgeräten speichern. Der Nutzer kann das E-Book beliebig oft auf den Endgeräten sichtbar machen. Eine darüber hinausgehende Nutzung des E-Books ist nur im Rahmen und unter Beachtung der Schrankenbestimmungen des Urheberrechts (§§ 44 a ff. UrhG) zulässig. Der Nutzer darf Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen, digitale Wasserzeichen und andere Rechtsvorbehalte im abgerufenen Content nicht entfernen.

 

Unter Hinweis auf die

VERORDNUNG (EU) Nr. 524/2013 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES

bieten wir Ihnen den folgenden Link an: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

 

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Montag bis Freitag von:

9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag von

9.00 bis 13.00 Uhr

Unsere Rufnummer:  04184 897676

Abholung und Versand
Bei Ihrer Bestellung bis 17.00 Uhr  liegen die im Online-Shop und im Laden bestellten Bücher, soweit vorrätig bei unserem Großhändler, am nächsten Werktag ab 9 Uhr zur Abholung in der Buchhandlung bereit. Gern senden wir Ihnen die Bestellungen direkt nach Hause; innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab EUR 10,00 Bestellwert. Darunter berechnen wir EUR 1,50 Versandkosten.